Einführung Dorn-Methode und Breuss-Massage

27.01.2018 09:30 - 28.01.2018 17:00

Sanfte Hilfe für den Rücken und die Gelenke mit der Dorn-/Breuß-Massage

Kursinhalt: Die „Wirbelsäulentherapie nach Dorn“ ist eine einfache, leicht erlern- und an- wendbare sanfte Methode zur Wirbelsäulen- und Gelenkbehandlung, bei der Be- cken, Kreuzbein als auch die Wirbelsäule mit ihren einzelnen Wirbeln auf einfühl- same Weise gerade gerichtet und an ihren angestammten Platz zurückgeschoben werden. Dies wird durch dynamische Bewegungen und sanften Druck bei der Behandlung erreicht. Eine gute Ergänzung zu der Dorn-Methode ist die Breuß-Massage, eine spezielle Rückenmassage, die, z.B. bei sehr fester Muskulatur, eine ideale Vorbereitung für die Dorn-Behandlung ist. Im Rahmen eines 2-Tagesseminares haben Sie die Mög- lichkeit, die „Dorn-Methode und die Breuß-Massage“ zu erlernen. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, ein großes und ein kleines Handtuch und nur am Sonntag eine Decke mit.

Fachseminar am 27. und 28.01.2018

Seminarzeiten: Samstag und Sonntag je von 9.30-17.00 Uhr

Referent: Herr Matthias Diehl, Heilpraktiker

Seminargebühr: € 200,00