Die homöopathische Behandlung von Allergien, Asthma und endogenem Ekzem

10.03.2018 09:00 - 11.03.2018 17:00

Seminartermin: 10. und 11.03.2018

Referenten: Dr. med. Michael Teut und Dr. med. Christian Lucae

Homöopathie bei Allergie, Asthma und endogenem Ekzem Anhand von aktuellen und historischen Kasuistiken sowie Studienergebnissen wird die homöopathische Behandlung bei Kindern und Erwachsenen demonstriert.

Dabei lernen die Teilnehmer auch die Arbeitsweise nach Boger und Bönninghausen sowie das Heuschnupfenrepertorium von Dahler/Lucae/Teut kennen.

Bitte auch Bogers General Analysis und/oder Synoptic Key sowie Bönninghausens Therapeutisches Taschenbuch mitbringen.

Die erlernten Strategien sind pragmatisch und rasch im Praxisalltag umsetzbar. Die beiden erfahrenen Dozenten unterrichten abwechselnd.

Dr. med. Michael Teut - FA für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Oberarzt an der Charité Hochschulambulanz für Naturheilkunde und privatärztlicher Hausarzt in Berlin, Mitherausgeber der Allgemeinen Homöopathischen Zeitung

Dr. med. Christian Lucae - FA für Kinder- und Jugendmedizin, Komplementäre Medizin - Homöopathie, Naturheilverfahren, Mitherausgeber der Zeitschrift für Klassische Homöopathie, privatärztliche Praxis in Baldham bei München. 

Seminarzeiten: Samstag von 9.00-17.00 Uhr und Sonntag von 9.00-15.00 Uhr

Seminargebühr: € 200,00

Fortbildungspunkte bei SHZ; BLÄEK